altlengbuch@aon.at
  

ÜBER UNS ANGEBOT NEUZUGÄNGE AUSLEIHE GALERIE ÜBER UNSANGEBOTNEUZUGÄNGEAUSLEIHEGALERIE

 

28. Oktober 2017

 

 

 

Stefan Slupetzky stellt seinen neuen Krimi vor:

 

  "Die Rückkehr des Lemming"

 

 Im Rahmen der Aktion "Österreich liest" sorgte der Erfolgsautor und Musiker Stefan Slupetzky für einen gelungenen Abend in der Aula der Mittelschule Laabental. Auf Einladung der Bücherei „altlengbuch“ präsentierte er sein nach langer Krimipause  sein neuestes Werk „Die Rückkehr des Lemming“.

 

 

Voller Humor stellte er sein Buch vor, das weit mehr als ein herkömmlicher Krimi ist „und selbstverständlich im altlengbuch entlehnt werden kann“, betont Büchereileiterin Gerlinde Müller. Für beste Stimmung sorgte auch das liebevoll vom Verein Bücher- & Medienzentrum gestaltete Buffet, an dem sich die Gäste vor und nach der Veranstaltung labten.

 

Lesung Slupetzky 13
Lesung Slupetzky 12
Lesung Slupetzky 11
Lesung Slupetzky 1
Lesung Slupetzky 14
Lesung Slupetzky 20
Lesung Slupetzky 19
Lesung Slupetzky 18
Lesung Slupetzky 17
Lesung Slupetzky 16
Lesung Slupetzky 15
">Fotos Lesung Slupetzky

 
 
22. September 2017 

 

Mord in 5 Gängen 

Krimispannung pur. Tatort war wieder das Hotel Lengbachhof in Altlengbach. Ein ausgezeichnetes 5-Gänge-Menü begleitete das Team rund um Manuel Celeda bei der Tätersuche. Die Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg.

 

Sollten Sie diesen Termin verpasst haben: es geht das Gerücht, dass am 27. April 2018 im selben Etablissement wieder ein Mord passieren soll. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.  

 

Mörderdinner 1
Mörderdinner 2
Mörderdinner 3
Mörderdinner 4
Mörderdinner 5
Mörderdinner 6
">Fotos zum Mörderdinner vom 22.09.2017 

Weitere Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie unter

https://www.moerderdinner.com/tatort-hotel-lengbachhof

 

 

6. Mai 2017

 

Martin Walker stellt seinen neuen Bruno-Krimi "Grand Prix" in Altlengbach vor.

Ein gelungener Abend.

 

Die Aula der Mittelschule Laabental war zum Bersten gefüllt, als der beliebte schottische Autor Martin Walker gemeinsam mit Gerlinde Müller seinen neuen Bruno-Roman "Grand Prix" vorstellte.

 

Lustige Hühner: Sarkozy und Carla Bruni. Mit seiner heiteren und charmanten Art brachte der Autor das Publikum immer wieder zum Lachen. Passte es doch gerade bestens zum Wahlwochenende in Frankreich, wenn Walker in seiner Wahlheimat im Périgord einen Hahn namens Sarkozy besitzt und dazu unter anderen die Hühner Carla Bruni und Angela Merkel. Doch nicht nur die spannenden Auszüge aus seinem neuen Roman - Walker las Passagen auf Englisch, Gerlinde Müller auf Deutsch - begeisterten das zahlreiche Publikum, sondern auch das ganz auf Frankreich ausgerichtete Buffet mit fantastischen Weinen aus dem Bergerac, darunter auch ein eigener Cuvée "Bruno", Pasteten, Tartes, Macarons und Käse, ließ die Gourmet-Herzen höher schlagen.

 

Dieser Abend war die bisher gelungenste Veranstaltung unserer Bücherei.  Wir konnten sogar einen Gast begrüßen, der aus dem fernen Salzburg angereist war. Wir sind sehr stolz darauf, dass es gelungen ist, diesen weit über alle Grenzen bedeutenden Schriftsteller, Historiker und Senior Director of the Global Business Policy Council in Amerika für unser kleines Altlengbach zu gewinnen!

 

Selbstverständlich sind alle Romane von Martin Walker im altlengbuch vorhanden und können jederzeit entlehnt werden.

 

">Fotos Lesung Martin Walker 

 

 

 

Hier gibts weitere Fotos vom Ausflug nach St. Florian und Grein (Fotos: Franz Tüchler)

 

Nachlese zu unseren Veranstaltungen 2016 >>>>>  

 

Nachlese zu unseren Veranstaltungen 2015 >>>>>